Ablauf

Die Alltagstauglichkeit ist für viele Patienten ein entscheidende Faktor. Wir haben daher den Ablauf des Heilfastens neu definiert und alle unterstützenden Maßnahmen bestmöglich angepasst. So fühlt sich alles ganz natürlich an.

 

 

 

2 Punkte sind beim Fasten immer kritisch: Das Erhalten des Wohlbefindens während des Fastens und der Wiedereinstieg ins Essen. Darum kümmern wir uns bei der Heilfastenbetreuung ganz besonders.

 

 


 

WLF Ablauf

1 + 3 Wochen

Die von uns über die letzten 20 Jahre entwickelte Heilfastenkur umfasst 30 Tage: auf 7 intensive Fastentage folgt eine strukturierte 3-wöchige Aufbauzeit - diese setzt den Regenerationsprozess weiter fort und ermöglicht nachhaltige Ergebnisse. 

example timeline image description

Intensives Heilfasten

 

Heilfasten ist mehr als einfach Nicht-essen.

Eine vitalstoffreiche "Fastenverpflegung" und gezielte ausleitende und entsäuernde Maßnahmen halten Ihren Körper in der Kraft - und verstärken die reinigenden Effekte.

WLF Sorgfältiger Aufbau

Sorgfältiger Aufbau - die Kunst des "Wieder-Essens"

Die diätologisch durchstrukturierte Aufbauphase ist eine weiterführende Ernährungstherapie in sich. Sie essen sich vom ersten Tag an satt - und nehmen dennoch die positiven Veränderungen dennoch weiter mit. Ein sanftes Übergleiten in Ihren normalen Essensalltag ist gewährleistet.

Die einzigartige Wunderleicht®-Methode

Das von uns entwickelte, praktische Heilfastenprogamm - das Sie ganz einfach bei sich zu Hause umsetzen können.

Weiterlesen

Portrait Mabon 2 square
Mabon Wunder BSc Diätologe der Praxis Wunder
Ein sorgfältiger Kostaufbau nach der intensiven Heilfastenphase ist der Erfolgsgarant beim großen Wunderleicht-Reset. Und - Sie dürfen sich ab dem ersten Aufbautag satt essen!

3 häufig gestellte Fragen

  • Wie lange sollte ich beim ersten Mal fasten?
    • In der Regel ist eine Woche intensive Fastenzeit für Erstfaster ein idealer Zeitraum. Zu einer guten Heilfastenkur gehören aber auch noch 2-3 Tage Vorbereitungszeit und, besonders wichtig für den nachhaltigen Erfolg, eine anschließende Aufbauphase von zumindest 2, besser 3 Wochen. 

      In jedem Zweifelsfall beraten wir Sie gerne in unserer Praxis bei einem persönlichen Fastenplanungstermin.

      Neben den Kuren vor Ort in der Praxis Wunder der können Sie auch im Rahmen eines Online-Events regelmäßig mit uns unter ärztlicher und diätologischer Anleitung fasten.  

  • Kann man die Aufbauphase abkürzen?
    •  

      Die Wichtigkeit der Aufbautage wird auch heute noch absolut unterschätzt. Viele Fastenbücher vertreten sogar immer noch die Meinung, dass drei Tage dafür völlig ausreichend seien. Doch für einen wirklichen Erfolg mit nachhaltiger Wirkung müssen wir in diese Phase sogar mehr Zeit investieren als in die Fastenzeit selbst! Das bedeutet: Nach einer Fastenwoche benötigen Sie drei Aufbauwochen, haben Sie kürzer gefastet, dann genügen zwei. 

  • Kann ich mit Fruktosemalabsorption saftfasten?
    •  

      Sollten Sie Bedenken bezüglich Fructose oder Histamin haben, stellen wir Ihnen unter folgendem Link eine zusätzliche Anleitung zur Verfügung: www.praxis- wunder.at/resetbonus. 

      Die zusätzlichen Unterlagen helfen Ihnen dabei, bei der Wahl von Gemüse und Obst die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen. 

      Selbst wenn Sie im Alltag Probleme mit Fructose haben, könnte dies während einer Heilfastenkur dennoch anders sein: reine, von allen Faserstoffen befreite Säfte wirken auf den Verdauungsapparat schonender als faserreiches Obst oder Gemüse. 

Fasten
Coaching

  • 3 unterschiedliche Coachingvarianten

  • Online oder vor Ort in Graz

  •  

ab € 190,-

Mehr dazu

 

Fastenkur
vor Ort in Graz

  • 2-wöchige ambulante Intensivkur nach der Wunderleicht®-Methode

  • ärztlich-diätologische Kurbegleitung im Rahmen der Praxis-Wunder

  • inkl. Colon-Hydro- & Detox-Infusionstherapie


Preis auf Anfrage

Jetzt anfragen

 

Wunderleicht Fasten

Ihr Termin bei uns ist nur 1 Click weit entfernt…

Jetzt anrufenOnline-Terminanfrage

»Unser Buch zum Wunderleicht® Heilfasten«